Edward Simoni – 30 Jahre Panträume

KONZERT IST VERSCHOBEN AUF DEN 13. NOVEMBER 2021
Edward Simoni zählt zu den erfolgreichsten Multiinstrumentalisten weltweit und hat in den letzten 30 Jahren alles erreicht, was sich ein Künstler nur erträumen kann.
Dabei konnte der in Oberschlesien geborene Panflötenspieler sich immer auf sein deutsches Publikum verlassen.
Er platzierte sich mehrfach in den deutschen Charts, gewann zweimal in Folge die legendäre ZDF-Hitparade mit seiner Komposition „Pan-Träume“ und arbeitete mit zahlreichen nationalen und internationalen Kollegen zusammen.
Besonders hervorzuheben ist die Zusammenarbeit mit James Last.
In fast allen großen TV- Sendungen in Deutschland und den Nachbarländern war Edward Simoni schon zu Gast.
Seine Produktionen auf über 23 Studio-Alben wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet.
Die größte Ehre seiner musikalischen Laufbahn erhielt Edward Simoni mit der goldenen Stimmgabel aus den Händen von Showmasterlegende Dieter Thomas Heck.

Anlässlich seiner Jubiläumstour 2021 gastiert Edward Simoni nun auch am 13.11.2021 in Crossen.